Am vergangenen Freitag hatten wir die Verantwortlichen des Fu├čballlandesverbandes Brandenburg und des Fu├čballkreises Ostbrandenburg zu Gast in unserem Wohnzimmer dem “Preu├čenhaus”. Es entstand ein interessanter und reger Austausch, ├╝ber Erfahrungen bei der Gewinnung von ├ťbungsleitern f├╝r die Nachwuchsbereiche, Verbesserung und Finanzierung von Infrastruktur im Sport- & Freizeitzentrum und unserem Herzensprojekt der Ausbildung von ├ťbungsleitern hier in Beeskow. Denn im Kalenderjahr 2023 konnten wir 107 ├ťbungsleiter aus dem ganzen Brandenburg mit Kursen und Weiterbildungen vor Ort begr├╝├čen, was schon eine ganz sch├Âne Hausnummer darstellt und seinesgleichen sucht. Gemeinsam f├╝r den Sport!
Der n├Ąchste ├ťbungsleiterkurs steht schon fest: Also liebe Trainer, Kalender raus und anmelden: https://www.dfbnet.org/…/webflow0.do;jsessionid…
An dieser Stelle m├Âchten wir euch unsere Beiratsmitglieder vorstellen und uns bei ihnen ganz herzlich bedanken:
­čĹĄMatthias Magnus nimmt die Aufgabe der Akquise entsprechender F├Ârderungsm├Âglichkeiten wahr, ein Experte auf diesem Gebiet.
­čĹĄRobert Czaplinski ist ebenfalls im Beirat aktiv und unterst├╝tzt uns bei Veranstaltungen.
­čĹĄSven Meissner welcher schon als Juniorentrainer in unserer Preu├čenschmiede t├Ątig ist, ist eine sehr gro├če Hilfe bei der Durchf├╝hrung von Juniorencamps und Veranstaltungen.
Fotos und Kontaktm├Âglichkeiten der 3 auf unserer Homepage.
Wir sind weiterhin auf der Suche nach engagierten Menschen, die uns bei den vielschichtigen Aufgaben als Beiratsmitglieder f├╝r den Vorstand oder aber auch f├╝r die Abteilungen unterst├╝tzen. Sprecht uns einfach an, jeder kann helfen und wird im Rahmen seiner freien Zeit integriert.
Unser Credo: Unsere Heimat, unser Verein, gemeinsam f├╝r Beeskow erfolgreich sein.
Das Foto zeigt die ├ťberreichung der Plakette zum 100 Vereinsgeburtstag, welcher 2022 auf Grund der Corona Pandemie nicht gefeiert werden konnte, auf das unser Verein im Sinne der 411 Mitglieder noch ├╝ber viele Generationen existiert.