Wir d├╝rfen euch mit Stolz verk├╝nden, dass unsere Preu├čenschmiede, unser Fu├čballnachwuchszentrum in Zukunft bei den Ausw├Ąrtswettk├Ąmpfen weitere Unterst├╝tzung erh├Ąlt. Bisher nutzten wir den 9-Sitzer Bus von Kurylyszyn Bau, zuk├╝nftig werden wir ebenfalls Fahrzeuge des Taxibetriebes Volker Schulze, des Ford Autohauses Kuhnt und des Pflegezentrum Ohne Sorge-GmbH zur Verf├╝gung gestellt bekommen. So sollen unsere Trainer, die Kinder/Jugendlichen und deren Eltern davon profitieren und entlastet werden. Ein gro├čes Dankesch├Ân den Unternehmen, wir Wissen diese Unterst├╝tzung sehr zu sch├Ątzen. Sollten weitere Unternehmen uns unterst├╝tzen wollen, stehen wir f├╝r Gespr├Ąche gerne bereit. Es geht weiter voran, aktuell suchen wir noch einen F2 Coach, gerne Rentner oder gestandener Fu├čballer oder Abiturienten/Student, es gilt den kleinen Stars das sch├Ânste Hobby der Welt zu vermitteln.